Verkokung der Steinkohle ...

"..., die dabei gewonnenen Erzeugnisse und deren Verwendung"

Deutschland, vmtl. zwischen 1910-22

Lithographie auf Paraffinpapier, Aktiengesellschaft für Kunstdruck, Niedersedlitz bei Dresden

Herausgegeben von der landwirtschaftlichen Abteilung der Oberschlesischen Kokswerke & Chemischen Fabriken Aktien-Gesellschaft Berlin

(Besitzstempel: R. Tree & Söhne, Holz- und Kohlen-Großhandlung, Frachtenbahnhof Liesing)

ca. 59,5 x 85 cm

Zustandsdetails siehe unten

175,00 €

  • verkauft / sold

Notiz: Das Material ist Papier, allerdings scheint es sich um eine Art Ölpapier (vmtl. in Paraffin getränkt) mit einem (integrierten) Gewebe als Trägermaterial zu handeln. Die Oberfläche ist dadurch matt glänzend und, wenn das Material auch etwas widerstandsfähiger als herkömmliches Papier erscheint, so wirken die vorhandenen Knitter (wenn sie durch die Farbschicht dringen) hier sichtbarer. Die Tafel ist also etwas knittrig und (wie auf dem Foto viel besser als in Natura zu erkennen ist) oben etwas wellig. Kleine Risse im Papier an den Rändern und sichtbarer unten mittig; sehr kleine Fehlstellen in den beiden Ecken unten.

 

Seitdem das Foto aufgenommen wurde, haben wir eine geringfügige Reparatur vorgenommen. Das braune Klebeband unten wurde vorsichtig entfernt und darunter wurde teilweise der Schriftzug "Herausgegeben von der landwirtschaftlichen Abteilung der Oberschlesischen Kokswerke & Chemischen Fabriken Aktien-Gesellschaft Berlin" sichtbar. 

 

Alles in allem ein schönes, sehr seltenes und recht gut erhaltenes Stück. Zustand: B+

<

>